Angebote zu "Neutralität" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Zur Umsetzung der umsatzsteuerlichen Neutralitä...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Die unkontrollierte Subvention, Unternehmen und Steuern 84, Autor: Geißler, Patrick, Verlag: Shaker Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Insolvenz // Umsatzsteuer // Umsatzsteuerinsolvenzrecht, Produktform: Kartoniert, Umfang: 486 S., 4 farbige Illustr., 17 Illustr., Seiten: 486, Format: 2.8 x 21 x 15 cm, Gewicht: 651 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Zur Umsetzung der umsatzsteuerlichen Neutralitä...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Arbeit untersucht den Schnittpunkt von Umsatzsteuer- und Insolvenzrecht aus einer interdisziplinären Perspektive. Während sowohl die rechtlichen Ursachen und Entwicklungen des sog. "Umsatzsteuerinsolvenzrechts" einer dezidierten Betrachtung unterzogen werden, erfolgt eine kritische normative Analyse insbesondere unter einer einzel- bzw. gesamtwirtschaftlichen Sichtweise. Unter Berücksichtigung der ökonomischen Wirkungen der Umsatzsteuererhebung in der Insolvenz stellt der Autor Lösungsansätze für die Behebung des Konflikts von Umsatzsteuererhebung und Insolvenz de lege ferenda vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Schulz, P: Debt Equity Swap in der Insolvenz
145,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das 2012 in Kraft getretene Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) hat die Reorganisation von Unternehmen in der Insolvenz auf eine gänzlich neue Grundlage gestellt: Die weitgehende gesellschaftsrechtliche Neutralität der InsO wurde aufgegeben und die gesellschaftsrechtliche Organisationsstruktur einer Schuldnerin dem Haftungszugriff der Gläubiger unterworfen. In den gestaltenden Teil eines Insolvenzplanes können nun auch gesellschaftsrechtlich zulässige Massnahmen aufgenommen und obstruierende Anteilseigner majorisiert werden. Am Beispiel des insolvenzrechtlichen Debt Equity Swap untersucht Patrick Schulz umfassend die sich aus der Verzahnung von Insolvenzrecht und Gesellschafts- sowie Kapitalmarktrecht ergebenden (Auslegungs-)Fragen und befürwortet ein weitgehendes »Primat des Insolvenzrechts« zur widerspruchsfreien Durchsetzung der sich aus 199 S. 2 InsO ergebenden insolvenzrechtlichen Befriedigungshierarchie. Die Arbeit wurde mit dem Wissenschaftspreis 2017 Insolvenzrecht & Sanierung der ARGE Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins, dem Preis der Johannes Gutenberg Universität (Fachbereich 03) 2016 und dem Wissenschaftspreis 2015 des Zentrums für Insolvenz und Sanierung der Universität Mannheim (ZIS) ausgezeichnet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Schulz, P: Debt Equity Swap in der Insolvenz
102,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 2012 in Kraft getretene Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) hat die Reorganisation von Unternehmen in der Insolvenz auf eine gänzlich neue Grundlage gestellt: Die weitgehende gesellschaftsrechtliche Neutralität der InsO wurde aufgegeben und die gesellschaftsrechtliche Organisationsstruktur einer Schuldnerin dem Haftungszugriff der Gläubiger unterworfen. In den gestaltenden Teil eines Insolvenzplanes können nun auch gesellschaftsrechtlich zulässige Maßnahmen aufgenommen und obstruierende Anteilseigner majorisiert werden. Am Beispiel des insolvenzrechtlichen Debt Equity Swap untersucht Patrick Schulz umfassend die sich aus der Verzahnung von Insolvenzrecht und Gesellschafts- sowie Kapitalmarktrecht ergebenden (Auslegungs-)Fragen und befürwortet ein weitgehendes »Primat des Insolvenzrechts« zur widerspruchsfreien Durchsetzung der sich aus 199 S. 2 InsO ergebenden insolvenzrechtlichen Befriedigungshierarchie. Die Arbeit wurde mit dem Wissenschaftspreis 2017 Insolvenzrecht & Sanierung der ARGE Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins, dem Preis der Johannes Gutenberg Universität (Fachbereich 03) 2016 und dem Wissenschaftspreis 2015 des Zentrums für Insolvenz und Sanierung der Universität Mannheim (ZIS) ausgezeichnet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot