Angebote zu "Selbstständigen" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Grau, J: Insolvenz des selbstständigen Freiberu...
61,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.06.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Insolvenz des selbstständigen Freiberuflers aus der Sicht des Verwalters, Titelzusatz: Unter besonderer Berücksichtigung berufsrechtlicher Normen, Autor: Grau, Janet, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Handelsrecht // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // Deutschland // Verwaltungsrecht und Verwaltungspraxis, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 219, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit (Nr. 5063), Gewicht: 314 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Insolvenz des selbstständigen Rechtsanwalts
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Insolvenz des selbstständigen Rechtsanwalts ab 64 € als Taschenbuch: Diss. Univ. Köln WS 2005/2006. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Insolvenz des selbstständigen Freiberuflers...
61,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Insolvenz des selbstständigen Freiberuflers aus der Sicht des Verwalters ab 61.7 € als Taschenbuch: Unter besonderer Berücksichtigung berufsrechtlicher Normen. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Insolvenzrecht für die familienrechtliche Praxis
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schnittstellen zwischen Insolvenz- und Familienrecht sind für den Praktiker von besonderer Bedeutung: Er muss wissen, was bei einer wirtschaftlichen Schieflage eines der Beteiligten - häufig bei Trennung oder Scheidung - zu tun ist. So droht z.B. trotz erfolgreichem Unterhaltsprozess eine Regressfalle durch Fehler im Insolvenzverfahren!Wichtige Punkte wie die Auswirkungen der Insolvenzeröffnung auf die familienrechtlichen Verfahren oder die Besonderheiten bei nichtselbstständigen/selbstständigen Insolvenzschuldnern werden verständlich erläutert. Dazu Schaubilder über den Insolvenzverfahrens-Ablauf sowie (nochmals erweiterte) Musteranträge für die verschiedenen Verfahrenssituationen!Die neuen Entscheidungen zur Attributsklage, Vollstreckungsabwehrklage, zu deliktischen Unterhaltsrückständen oder zur Restschuldbefreiung sind ebenfalls inbegriffen.Ideal für (Fach-)Anwälte, Richter, Rechtspfleger, Insolvenzverwalter oder Mitarbeiter von Jugendämtern und Beratungsstellen."... Es wird sehr empfohlen, dieses praxisrelevante und sehr gut gelungene Werk zu erwerben!" (RA in/ FA in FamR, SteuerR u. InsR Renate Perleberg-Kölbel, FuR 2015, 525, zur Voraufl.)

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Insolvenzrecht für die familienrechtliche Praxis
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schnittstellen zwischen Insolvenz- und Familienrecht sind für den Praktiker von besonderer Bedeutung: Er muss wissen, was bei einer wirtschaftlichen Schieflage eines der Beteiligten - häufig bei Trennung oder Scheidung - zu tun ist. So droht z.B. trotz erfolgreichem Unterhaltsprozess eine Regressfalle durch Fehler im Insolvenzverfahren!Wichtige Punkte wie die Auswirkungen der Insolvenzeröffnung auf die familienrechtlichen Verfahren oder die Besonderheiten bei nichtselbstständigen/selbstständigen Insolvenzschuldnern werden verständlich erläutert. Dazu Schaubilder über den Insolvenzverfahrens-Ablauf sowie (nochmals erweiterte) Musteranträge für die verschiedenen Verfahrenssituationen!Die neuen Entscheidungen zur Attributsklage, Vollstreckungsabwehrklage, zu deliktischen Unterhaltsrückständen oder zur Restschuldbefreiung sind ebenfalls inbegriffen.Ideal für (Fach-)Anwälte, Richter, Rechtspfleger, Insolvenzverwalter oder Mitarbeiter von Jugendämtern und Beratungsstellen."... Es wird sehr empfohlen, dieses praxisrelevante und sehr gut gelungene Werk zu erwerben!" (RA in/ FA in FamR, SteuerR u. InsR Renate Perleberg-Kölbel, FuR 2015, 525, zur Voraufl.)

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Insolvenz des selbstständigen Freiberuflers...
61,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Insolvenz des selbstständigen Freiberuflers aus der Sicht des Verwalters ab 61.7 EURO Unter besonderer Berücksichtigung berufsrechtlicher Normen

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Insolvenz des selbstständigen Rechtsanwalts
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Insolvenz des selbstständigen Rechtsanwalts ab 64 EURO Diss. Univ. Köln WS 2005/2006. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Insolvenzrecht für die familienrechtliche Praxis
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schnittstellen zwischen Insolvenz- und Familienrecht sind für den Praktiker von besonderer Bedeutung: Er muss wissen, was bei einer wirtschaftlichen Schieflage eines der Beteiligten - häufig bei Trennung oder Scheidung - zu tun ist. So droht z.B. trotz erfolgreichem Unterhaltsprozess eine Regressfalle durch Fehler im Insolvenzverfahren!Wichtige Punkte wie die Auswirkungen der Insolvenzeröffnung auf die familienrechtlichen Verfahren oder die Besonderheiten bei nichtselbstständigen/selbstständigen Insolvenzschuldnern werden verständlich erläutert. Dazu Schaubilder über den Insolvenzverfahrens-Ablauf sowie (nochmals erweiterte) Musteranträge für die verschiedenen Verfahrenssituationen!Die neuen Entscheidungen zur Attributsklage, Vollstreckungsabwehrklage, zu deliktischen Unterhaltsrückständen oder zur Restschuldbefreiung sind ebenfalls inbegriffen.Ideal für (Fach-)Anwälte, Richter, Rechtspfleger, Insolvenzverwalter oder Mitarbeiter von Jugendämtern und Beratungsstellen."... Es wird sehr empfohlen, dieses praxisrelevante und sehr gut gelungene Werk zu erwerben!" (RA in/ FA in FamR, SteuerR u. InsR Renate Perleberg-Kölbel, FuR 2015, 525, zur Voraufl.)

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Insolvenz des selbstständigen Rechtsanwalts
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Insolvenz des selbstständigen Rechtsanwalts zeichnet sich durch eine Kollision von insolvenz- und berufsrechtlichen Regelungen aus. Zuvorderst ist für den Rechtsanwalt in der Insolvenz der Erhalt seiner Zulassung von Bedeutung. Daneben stellen sich Fragen rund um die Verwertung, Freigabe oder Fortführung der Kanzlei, Sanierungsmöglichkeiten vor und in der Insolvenz, den Unterhalt des Rechtsanwalts im laufenden Insolvenzverfahren sowie den möglichen Schutz und Erhalt seiner Altersvorsorge. In berufsrechtlicher Hinsicht werden in dieser Arbeit neben Fragen rund um die Zulassung, wie Erhalt und Wiedererlangung der Zulassung, die Auswirkungen der Schweigepflicht des Rechtsanwalts im Insolvenzverfahren und das Verhältnis des Insolvenzverwalters zum Kanzleiabwickler untersucht. Dabei werden auch allgemeine Überlegungen zur Insolvenz des Selbstständigen und des Freiberuflers angestellt. Das Buch wendet sich insbesondere an Insolvenzrechtler und Rechtsanwälte.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot