Angebote zu "Umsatzsteuerlichen" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Zur Umsetzung der umsatzsteuerlichen Neutralitä...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Die unkontrollierte Subvention, Unternehmen und Steuern 84, Autor: Geißler, Patrick, Verlag: Shaker Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Insolvenz // Umsatzsteuer // Umsatzsteuerinsolvenzrecht, Produktform: Kartoniert, Umfang: 486 S., 4 farbige Illustr., 17 Illustr., Seiten: 486, Format: 2.8 x 21 x 15 cm, Gewicht: 651 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Jonas:Die Voraussetzungen der umsatzste
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Voraussetzungen der umsatzsteuerlichen Organschaft unter Berücksichtigung des Unionrechts., Autor: Jonas, Julia Christine, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Europäische Union // EU // Europarecht // Internationales Recht // Gesellschaftsrecht // Insolvenz // Insolvenzrecht // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Umwandlungsrecht // Umwandlungssteuergesetz // UmwSTG // Besteuerung // Unternehmensbesteuerung // Deutschland // Konkurs // und Insolvenzrecht // Körperschaft // und Gewerbesteuer // Unternehmenssteuerrecht // Umwandlungssteuer, Rubrik: Steuern, Seiten: 196, Reihe: EFS - Entrepreneurial and Financial Studies, Gewicht: 311 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Jonas, J: Voraussetzungen der umsatzsteuerliche...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Voraussetzungen der umsatzsteuerlichen Organschaft unter Berücksichtigung des Unionrechts., Autor: Jonas, Julia Christine, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Europäische Union // EU // Europarecht // Internationales Recht // Gesellschaftsrecht // Insolvenz // Insolvenzrecht // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Umwandlungsrecht // Umwandlungssteuergesetz // UmwSTG // Besteuerung // Unternehmensbesteuerung // Deutschland // Konkurs // und Insolvenzrecht // Körperschaft // und Gewerbesteuer // Unternehmenssteuerrecht // Umwandlungssteuer, Rubrik: Steuern, Seiten: 196, Reihe: EFS - Entrepreneurial and Financial Studies, Gewicht: 311 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Insolvenzen und Steuern (eBook, PDF)
119,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxis-Handbuch zur Besteuerung von Unternehmen in der Insolvenz. Die steuerliche Abwicklung insolventer Unternehmen erfordert fachübergreifende insolvenz- und steuerrechtliche Kenntnisse. Die Neuauflage des "Insolvenz"-Klassikers zeigt Insolvenzverwaltern, Rechtsanwälten und Steuerberatern Lösungsansätze für den rechtssicheren Umgang mit praxisrelevanten Fragen auf. Die systematische Aufbereitung, eine klare Sprache und zahlreiche Beispiele machen das Handbuch zu einem idealen Begleiter für die tägliche Praxis. Selbst schwierige Detailfragen und die sich aus der engen Verflechtung von Zivil- und Steuerrecht ergebenden Spezialprobleme lassen sich so kompetent und rechtssicher lösen. Aktuelle Schwerpunkte der 12. Auflage: Reformen des Insolvenzrechts der letzten fünf Jahre. Europäische Aspekte von Sanierung und Insolvenz. Einführung eines Konzerninsolvenzrechts. Reform des Insolvenzanfechtungsrechts. Besteuerung von "Sanierungsgewinnen" (Alt- und Neufälle). Rechnungslegung bei PersG und KapG in der Insolvenz. Besteuerungsfolgen bei der "Freigabe" von Tätigkeiten etc. Umfassende Darstellung und Bewertung der aktuellen umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Ganz nah an Ihrer täglichen Praxis. Die Praxisnähe dieses Handbuchs garantiert Ihnen unser qualifiziertes Autorenteam. Durch ihre Vortragspraxis stehen sie in ständigem Kontakt zu Insolvenzverwaltern und Steuerberatern und können so die praxisrelevanten Schwerpunkte entsprechend gewichten. Inhalt: Überblick über das Regelinsolvenzverfahren. Das Besteuerungs- und Erhebungsverfahren in der Insolvenz. Durchsetzung von Steuerforderungen. Rechnungslegungspflichten des Insolvenzverwalters. Die Befreiung des Schuldners von seinen Verbindlichkeiten. Haftungsinanspruchnahme. Die Behandlung der einzelnen Steuerarten und Erhebungsformen. Aspekte aus Sicht des Insolvenzverwalters.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Insolvenzen und Steuern (eBook, PDF)
119,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxis-Handbuch zur Besteuerung von Unternehmen in der Insolvenz. Die steuerliche Abwicklung insolventer Unternehmen erfordert fachübergreifende insolvenz- und steuerrechtliche Kenntnisse. Die Neuauflage des "Insolvenz"-Klassikers zeigt Insolvenzverwaltern, Rechtsanwälten und Steuerberatern Lösungsansätze für den rechtssicheren Umgang mit praxisrelevanten Fragen auf. Die systematische Aufbereitung, eine klare Sprache und zahlreiche Beispiele machen das Handbuch zu einem idealen Begleiter für die tägliche Praxis. Selbst schwierige Detailfragen und die sich aus der engen Verflechtung von Zivil- und Steuerrecht ergebenden Spezialprobleme lassen sich so kompetent und rechtssicher lösen. Aktuelle Schwerpunkte der 12. Auflage: Reformen des Insolvenzrechts der letzten fünf Jahre. Europäische Aspekte von Sanierung und Insolvenz. Einführung eines Konzerninsolvenzrechts. Reform des Insolvenzanfechtungsrechts. Besteuerung von "Sanierungsgewinnen" (Alt- und Neufälle). Rechnungslegung bei PersG und KapG in der Insolvenz. Besteuerungsfolgen bei der "Freigabe" von Tätigkeiten etc. Umfassende Darstellung und Bewertung der aktuellen umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Ganz nah an Ihrer täglichen Praxis. Die Praxisnähe dieses Handbuchs garantiert Ihnen unser qualifiziertes Autorenteam. Durch ihre Vortragspraxis stehen sie in ständigem Kontakt zu Insolvenzverwaltern und Steuerberatern und können so die praxisrelevanten Schwerpunkte entsprechend gewichten. Inhalt: Überblick über das Regelinsolvenzverfahren. Das Besteuerungs- und Erhebungsverfahren in der Insolvenz. Durchsetzung von Steuerforderungen. Rechnungslegungspflichten des Insolvenzverwalters. Die Befreiung des Schuldners von seinen Verbindlichkeiten. Haftungsinanspruchnahme. Die Behandlung der einzelnen Steuerarten und Erhebungsformen. Aspekte aus Sicht des Insolvenzverwalters.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Insolvenzen und Steuern
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxis-Handbuch zur Besteuerung von Unternehmen in der Insolvenz.Die steuerliche Abwicklung insolventer Unternehmen erfordert fachübergreifende insolvenz- und steuerrechtliche Kenntnisse. Die Neuauflage des "Insolvenz"-Klassikers zeigt Insolvenzverwaltern, Rechtsanwälten und Steuerberatern Lösungsansätze für den rechtssicheren Umgang mit praxisrelevanten Fragen auf. Die systematische Aufbereitung, eine klare Sprache und zahlreiche Beispiele machen das Handbuch zu einem idealen Begleiter für die tägliche Praxis. Selbst schwierige Detailfragen und die sich aus der engen Verflechtung von Zivil- und Steuerrecht ergebenden Spezialprobleme lassen sich so kompetent und rechtssicher lösen. Aktuelle Schwerpunkte der 12. Auflage:Reformen des Insolvenzrechts der letzten fünf Jahre.Europäische Aspekte von Sanierung und Insolvenz.Einführung eines Konzerninsolvenzrechts.Reform des Insolvenzanfechtungsrechts.Besteuerung von "Sanierungsgewinnen" (Alt- und Neufälle).Rechnungslegung bei PersG und KapG in der Insolvenz.Besteuerungsfolgen bei der "Freigabe" von Tätigkeiten etc.Umfassende Darstellung und Bewertung der aktuellen umsatzsteuerlichen Fragestellungen.Ganz nah an Ihrer täglichen Praxis.Die Praxisnähe dieses Handbuchs garantiert Ihnen unser qualifiziertes Autorenteam. Durch ihre Vortragspraxis stehen sie in ständigem Kontakt zu Insolvenzverwaltern und Steuerberatern und können so die praxisrelevanten Schwerpunkte entsprechend gewichten.Inhalt:Überblick über das Regelinsolvenzverfahren.Das Besteuerungs- und Erhebungsverfahren in der Insolvenz.Durchsetzung von Steuerforderungen.Rechnungslegungspflichten des Insolvenzverwalters.Die Befreiung des Schuldners von seinen Verbindlichkeiten.Haftungsinanspruchnahme.Die Behandlung der einzelnen Steuerarten und Erhebungsformen.Aspekte aus Sicht des Insolvenzverwalters.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Insolvenzen und Steuern
132,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxis-Handbuch zur Besteuerung von Unternehmen in der Insolvenz.Die steuerliche Abwicklung insolventer Unternehmen erfordert fachübergreifende insolvenz- und steuerrechtliche Kenntnisse. Die Neuauflage des "Insolvenz"-Klassikers zeigt Insolvenzverwaltern, Rechtsanwälten und Steuerberatern Lösungsansätze für den rechtssicheren Umgang mit praxisrelevanten Fragen auf. Die systematische Aufbereitung, eine klare Sprache und zahlreiche Beispiele machen das Handbuch zu einem idealen Begleiter für die tägliche Praxis. Selbst schwierige Detailfragen und die sich aus der engen Verflechtung von Zivil- und Steuerrecht ergebenden Spezialprobleme lassen sich so kompetent und rechtssicher lösen. Aktuelle Schwerpunkte der 12. Auflage:Reformen des Insolvenzrechts der letzten fünf Jahre.Europäische Aspekte von Sanierung und Insolvenz.Einführung eines Konzerninsolvenzrechts.Reform des Insolvenzanfechtungsrechts.Besteuerung von "Sanierungsgewinnen" (Alt- und Neufälle).Rechnungslegung bei PersG und KapG in der Insolvenz.Besteuerungsfolgen bei der "Freigabe" von Tätigkeiten etc.Umfassende Darstellung und Bewertung der aktuellen umsatzsteuerlichen Fragestellungen.Ganz nah an Ihrer täglichen Praxis.Die Praxisnähe dieses Handbuchs garantiert Ihnen unser qualifiziertes Autorenteam. Durch ihre Vortragspraxis stehen sie in ständigem Kontakt zu Insolvenzverwaltern und Steuerberatern und können so die praxisrelevanten Schwerpunkte entsprechend gewichten.Inhalt:Überblick über das Regelinsolvenzverfahren.Das Besteuerungs- und Erhebungsverfahren in der Insolvenz.Durchsetzung von Steuerforderungen.Rechnungslegungspflichten des Insolvenzverwalters.Die Befreiung des Schuldners von seinen Verbindlichkeiten.Haftungsinanspruchnahme.Die Behandlung der einzelnen Steuerarten und Erhebungsformen.Aspekte aus Sicht des Insolvenzverwalters.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Zur Umsetzung der umsatzsteuerlichen Neutralitä...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Arbeit untersucht den Schnittpunkt von Umsatzsteuer- und Insolvenzrecht aus einer interdisziplinären Perspektive. Während sowohl die rechtlichen Ursachen und Entwicklungen des sog. "Umsatzsteuerinsolvenzrechts" einer dezidierten Betrachtung unterzogen werden, erfolgt eine kritische normative Analyse insbesondere unter einer einzel- bzw. gesamtwirtschaftlichen Sichtweise. Unter Berücksichtigung der ökonomischen Wirkungen der Umsatzsteuererhebung in der Insolvenz stellt der Autor Lösungsansätze für die Behebung des Konflikts von Umsatzsteuererhebung und Insolvenz de lege ferenda vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Insolvenzsteuerrecht
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Steuerberater werden zunehmend mit Besteuerungsfällen insolventer Unternehmen befasst. Die Herausforderung ist für den Berater groß, denn das Insolvenzrecht hat eigene Grundmaximen, die mit dem Steuerrecht schwer vereinbar sind. Für Insolvenzverwalter stellt das Steuerrecht zwar nach wie vor nur einen Randbereich der Verwaltertätigkeit dar, er gewinnt aber für effiziente Massegenerierung immer stärker an Bedeutung.Orientiert an den praktischen Fragestellungen, vor denen der Berater insolvenznaher oder insolventer Unternehmen steht und an den Problemen, vor denen der Insolvenzverwalter angesichts einer unübersichtlich gewordenen, im schnellen Fluss befindlichen Rechtsprechung steht, werden Lösungen zu allen relevanten Spezialfragen von einem erfahrenen Praktiker, Steuer-Fachanwalt und Insolvenzverwalter dargestellt. Mehr als 200 Gerichtsentscheidungen, das neue BMF-Schreiben vom 20.5.2015 zu55 Abs. 4 InsO und eine ausführliche Darstellung von 18 umsatzsteuerlichen Fallkonstellationen sind neu aufgenommen worden.Alle aktuellen Themen wie Besteuerung stiller Reserven, Sanierungsgewinne, Körperschaftsteuerguthaben, Masseverbindlichkeiten nach55 Abs. 4 InsO, Aufrechnungsverbote, Bestimmtheit von Forderungsanmeldungen der Finanzverwaltung und Aufteilung der Steuerschuld zwischen Insolvenzmasse, insolvenzfreiem Vermögen und vorinsolvenzlichem Bereich nehmen breiten Raum ein und sind vollständig neu bearbeitet.Aus dem Inhalt:- Insolvenzrecht: Eröffnungsverfahren, eröffnetes Verfahren, Insolvenz des Steuerberaters- Steuerverfahrensrecht im Insolvenzverfahren: Durchführung der Besteuerung, Erhebungsverfahren, Aufrechnung, Vollstreckungsverfahren, Rechtsbehelfs- und Rechtsmittelverfahren- Materielles Steuerrecht in der Insolvenz: Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Kraftfahrzeugsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer, Grundsteuer- Anhang: Gesetzesnormen und Verwaltungsvorschriften

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot