Angebote zu "Umsetzung" (117 Treffer)

Kategorien

Shops

Zur Umsetzung der umsatzsteuerlichen Neutralitä...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Die unkontrollierte Subvention, Unternehmen und Steuern 84, Autor: Geißler, Patrick, Verlag: Shaker Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Insolvenz // Umsatzsteuer // Umsatzsteuerinsolvenzrecht, Produktform: Kartoniert, Umfang: 486 S., 4 farbige Illustr., 17 Illustr., Seiten: 486, Format: 2.8 x 21 x 15 cm, Gewicht: 651 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Gossak, Andree: Praxis des Insolvenzarbeitsrechts
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Praxis des Insolvenzarbeitsrechts, Titelzusatz: Grundlagen - Umsetzung, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Gossak, Andree, Verlag: RWS Verlag // RWS Vlg Kommunikationsforum, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Insolvenz // Insolvenzrecht // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // allgemein // Deutschland, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 162, Reihe: RWS-Skript (Nr. 373), Gewicht: 245 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Ruzik, Andy: Finanzmarktintegration durch Insol...
178,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.09.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Finanzmarktintegration durch Insolvenzrechtsharmonisierung, Titelzusatz: Der europäische Rechtsrahmen für Abwicklungssysteme, Finanzsicherheiten und internationale Bankeninsolvenzen und seine Umsetzung in das deutsche Recht, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1. Auflage, Autor: Ruzik, Andy, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanzmarkt // Geldmarkt // Markt // Insolvenz // Insolvenzrecht // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache // Gesellschafts- // Handels // und Wettbewerbsrecht // allgemein, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 1133, Gewicht: 1724 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Stangl, Roland: Die kollisionsrechtliche Umsetz...
94,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die kollisionsrechtliche Umsetzung des Art. 13 EuInsVO, Titelzusatz: Methodenfindung im Spannungsfeld mitgliedstaatlicher Rechtsstrukturen, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Stangl, Roland, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K // Mohr Siebeck GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europarecht // Internationales Recht // Insolvenz // Insolvenzrecht // Insolvenzordnung // InsO // International // Recht // Öffentliches Recht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Prozess // juristisch // Zivilprozess // Zivilprozessordnung // ZPO // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Familienrecht // Sachenrecht // Medizin // Kriminalität // Sozialrecht // Abgabe // Abgabenordnung // AO // Steuergesetz // Steuerrecht // Erbrecht // Rechtsvergleichung // Internationales Öffentliches Recht und Völkerrecht // Internationales Privatrecht und Kollisionsrecht // allgemein // Gesellschafts- // Handels // und Wettbewerbsrecht // Eigentums // und Besitzrecht // Sozialrecht und Medizinrecht // Steuer // und Abgabenrecht // Unerlaubte Handlungen // Deliktrecht // Schmerzensgeld // Schadensersatz // Konkurs // und Insolvenzrecht // Deutschland, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 391, Reihe: Veröffentlichungen zum Verfahrensrecht (Nr. 115), Gewicht: 625 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Insolvenzrecht in der Bankpraxis
184,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Standardwerk stellt anhand der typischen Abläufeinnerhalb der Bank die Auswirkungen der Kundeninsolvenzin den verschiedenen Sparten des Bankgeschäfts dar. Nacheiner umfassenden Übersicht über das Insolvenzrecht, dieGeschäftsverbindung und die Kontobeziehungen widmetsich der Autor dem Zahlungsverkehr in den verschiedenenStadien der Insolvenz. Dargestellt werden die Auswirkungender Insolvenz des Kunden auf das Akkreditiv- und Dokumentengeschäft, auf Kreditgeschäft und Kreditsicherheiten,Leasing, Forfaitierung sowie das Investmentbanking.Im Vordergrund stehen dabei die Rechtsprechung und ihreKonsequenzen für die Praxis. Mustertexte zu allen wichtigenVorgängen helfen dem Praktiker bei der Umsetzung.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Insolvenzrecht in der Bankpraxis
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Standardwerk stellt anhand der typischen Abläufeinnerhalb der Bank die Auswirkungen der Kundeninsolvenzin den verschiedenen Sparten des Bankgeschäfts dar. Nacheiner umfassenden Übersicht über das Insolvenzrecht, dieGeschäftsverbindung und die Kontobeziehungen widmetsich der Autor dem Zahlungsverkehr in den verschiedenenStadien der Insolvenz. Dargestellt werden die Auswirkungender Insolvenz des Kunden auf das Akkreditiv- und Dokumentengeschäft, auf Kreditgeschäft und Kreditsicherheiten,Leasing, Forfaitierung sowie das Investmentbanking.Im Vordergrund stehen dabei die Rechtsprechung und ihreKonsequenzen für die Praxis. Mustertexte zu allen wichtigenVorgängen helfen dem Praktiker bei der Umsetzung.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Insolvenzgläubiger-Handbuch
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Forderungen aus Kauf, Miete, Pacht, Leasing, Inkasso-, Bank- und Versicherungsverträgen, Dienst- oder Werkverträgen: dieses Handbuch hilft Ihnen bereits im Vorfeld der Insolvenz und im laufenden Verfahren bei der Umsetzung der Ansprüche. Die Neuauflage berücksichtigt u.a. die neue Rechtsprechung zum Thema Lastschrift. Der Bereich Insolvenz und Gesellschaftsrecht wurde, aufgrund des MoMiG, komplett neu bearbeitet.Zum WerkDie Insolvenz des Schuldners ist für ungesicherte Gläubiger mit einem erheblichen oder gar totalen Forderungsausfall verbunden. Die Insolvenzordnung hat diese Situation durch Restschuldbefreiung, Verbraucherinsolvenz- und Insolvenzplanverfahren noch verschärft. Mehr denn je muss der Gläubiger bereits im Vorfeld der Insolvenz und im laufenden Verfahren richtig reagieren.Das Handbuch von RiOLG Dr. Martin Gogger hat sich mit seiner konsequenten Ausrichtung auf die Gläubigersicht bereits in der zweiten Auflage zu einem Standardwerk in diesem Bereich entwickelt und erscheint nun in 3., gründlich überarbeiteter und erweiterter Auflage.Vorteile auf einen Blick- konsequente Gläubigerausrichtung- mit vielen Schaubildern, Checklisten, Fallbeispielen und MusterformulierungenZur NeuauflageEingearbeitet wurde:- alle Gesetzesänderungen seit Erscheinen der Vorauflage- neue Rechtssprechung zum Thema Lastschrift- Der Bereich Insolvenzrecht und Gesellschaftsrecht wurde, aufgrund des MoMiG, komplett neu bearbeitet- Ausblick auf die Änderungen durch das ESUGDas materielle Recht, insbesondere das Vertragsrecht und die Durchsetzung bestehender Sicherheiten, bilden einen wichtigen Schwerpunkt ebenso wie das Insolvenzverfahren und Schuldnerstrategien.Inhalt- Allgemeiner Überblick zum Insolvenzrecht- Grundlagen zum Verfahrensgang, Insolvenzeröffnung, Verfahrenseinstellungen und deren Auswirkungen auf die Gläubigerrechte, Rechtsstellung der Verfahrensbeteiligten, Insolvenzplan, Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung- Zivilrechtliche Ansprüche in der Insolvenz des Schuldners, Verträge wie z.B. Kauf, Miete, Pacht, Leasing, Inkasso-, Bank- und Kreditrecht, Versicherungsverträge, Dienst- und Werkverträge, Familien- und Unterhaltsrecht, Insolvenz und Gesellschaftsrecht- Sicherungsrechte in der Insolvenz: Aussonderung, Absonderung, Einzelne Sicherungsrechte in der Insolvenz- Aufrechnung und Anfechtung- Insolvenz, Zivilprozess und ZwangsvollstreckungZielgruppeFür alle Gläubiger, die Ansprüche gegen insolvent gewordene Schuldner haben, für Anwälte, Steuerberater, Inkassobüros, die Mandanten in der Gläubigerposition unterstützen, für Juristen bei Banken, Versicherungen und Unternehmen sowie auch für juristisch nicht ausgebildete Wirtschaftspraktiker.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Insolvenzgläubiger-Handbuch
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Forderungen aus Kauf, Miete, Pacht, Leasing, Inkasso-, Bank- und Versicherungsverträgen, Dienst- oder Werkverträgen: dieses Handbuch hilft Ihnen bereits im Vorfeld der Insolvenz und im laufenden Verfahren bei der Umsetzung der Ansprüche. Die Neuauflage berücksichtigt u.a. die neue Rechtsprechung zum Thema Lastschrift. Der Bereich Insolvenz und Gesellschaftsrecht wurde, aufgrund des MoMiG, komplett neu bearbeitet.Zum WerkDie Insolvenz des Schuldners ist für ungesicherte Gläubiger mit einem erheblichen oder gar totalen Forderungsausfall verbunden. Die Insolvenzordnung hat diese Situation durch Restschuldbefreiung, Verbraucherinsolvenz- und Insolvenzplanverfahren noch verschärft. Mehr denn je muss der Gläubiger bereits im Vorfeld der Insolvenz und im laufenden Verfahren richtig reagieren.Das Handbuch von RiOLG Dr. Martin Gogger hat sich mit seiner konsequenten Ausrichtung auf die Gläubigersicht bereits in der zweiten Auflage zu einem Standardwerk in diesem Bereich entwickelt und erscheint nun in 3., gründlich überarbeiteter und erweiterter Auflage.Vorteile auf einen Blick- konsequente Gläubigerausrichtung- mit vielen Schaubildern, Checklisten, Fallbeispielen und MusterformulierungenZur NeuauflageEingearbeitet wurde:- alle Gesetzesänderungen seit Erscheinen der Vorauflage- neue Rechtssprechung zum Thema Lastschrift- Der Bereich Insolvenzrecht und Gesellschaftsrecht wurde, aufgrund des MoMiG, komplett neu bearbeitet- Ausblick auf die Änderungen durch das ESUGDas materielle Recht, insbesondere das Vertragsrecht und die Durchsetzung bestehender Sicherheiten, bilden einen wichtigen Schwerpunkt ebenso wie das Insolvenzverfahren und Schuldnerstrategien.Inhalt- Allgemeiner Überblick zum Insolvenzrecht- Grundlagen zum Verfahrensgang, Insolvenzeröffnung, Verfahrenseinstellungen und deren Auswirkungen auf die Gläubigerrechte, Rechtsstellung der Verfahrensbeteiligten, Insolvenzplan, Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung- Zivilrechtliche Ansprüche in der Insolvenz des Schuldners, Verträge wie z.B. Kauf, Miete, Pacht, Leasing, Inkasso-, Bank- und Kreditrecht, Versicherungsverträge, Dienst- und Werkverträge, Familien- und Unterhaltsrecht, Insolvenz und Gesellschaftsrecht- Sicherungsrechte in der Insolvenz: Aussonderung, Absonderung, Einzelne Sicherungsrechte in der Insolvenz- Aufrechnung und Anfechtung- Insolvenz, Zivilprozess und ZwangsvollstreckungZielgruppeFür alle Gläubiger, die Ansprüche gegen insolvent gewordene Schuldner haben, für Anwälte, Steuerberater, Inkassobüros, die Mandanten in der Gläubigerposition unterstützen, für Juristen bei Banken, Versicherungen und Unternehmen sowie auch für juristisch nicht ausgebildete Wirtschaftspraktiker.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Lizenzvertragsrecht
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum des Immaterialgüterrechts steht die Verwertung durch Lizenzierung. Der Zugang zum Lizenzvertragsrecht als komplexer Materie mit zahlreichen Bezügen auch zum Insolvenz-, Steuer- und Kartellrecht ist herausfordernd. Das Lehrbuch bietet eine kompakte Darstellung dieser Querschnittsmaterie für Praxis und Studium. Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung und die Umsetzung der Know-how-Schutz-Richtlinie durch das GeschGehG.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot